German posts,  Writing

Zeit und Raum

Gib mir die Zeit, das alles zu fassen
Gib mir die Zeit, mir meine Gedanken zu machen
Gib mir die Zeit, um meinen Rhythmus zu finden
Gib mir die Zeit, meine Grenzen zu überwinden
Gib mir die Zeit, um zu wachsen
Gib mir die Zeit, meine Gefühle zu takten
Gib mir die Zeit, zu verstehen wer ich bin
Gib mir die Zeit, zu wissen, was ich dir eigentlich sagen will

Gib mir den Raum, um mich zu strecken
Gib mir den Raum, um meine Welt zu entdecken
Gib mir den Raum, ich muss mich kurz um mich selber drehen
Gib mir den Raum, um die Dimensionen zu verstehen
Gib mir den Raum, um alte Struktur’n zu vergessen
Gib mir den Raum, um neue Distanzen zu messen
Gib mir den Raum, um Platz zu schaffen
Gib mir den Raum, um Raum für dich zu machen

Es ist nicht für immer
Und auch nicht unendlich weit
Aber um zu sehen wo ich steh
Brauch ich einfach mehr Raum und etwas mehr Zeit
Ich muss einmal raus
und mir meine Welt bau’n
Aber um das zu tun
Brauch ich einfach mehr Zeit und etwas mehr Raum

Und ich trage dich bei mir
In jeder Sekunde und bei jedem Schritt
Mein Herz ist mit deinem verbunden
Nimmt dich jederzeit und überall hin mit

©mywritingtherapy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *