• Wie kann Liebe wachsen

    Wie kann Liebe wachsen
    Und wo bekomme ich die Saat
    In meinem Supermarkt um die Ecke
    Im Fachhandel
    Oder bestell ich sie besser online
    Wie bringe ich sie zum Keimen
    Welchen Nährboden verwende ich am Besten
    Wie viel Licht braucht sie
    Wie viel Aufmerksamkeit
    Wie viel muss ich selber tun
    Und wie viel wächst sie ganz von alleine
    Wie weiß ich, wann sie einen neuen Topf braucht
    Wenn ihre Wurzeln zu groß geworden sind 
    Und sie plötzlich mehr Platz einnimmt als zuvor
    Was passiert, wenn ich mich verändere oder umziehen will
    Kann ich sie einfach umstellen
    Kann sie sich so einfach an eine neue Umgebung gewöhnen
    Und wenn wir in verschiedene Richtungen wachsen wollen
    soll ich dann meine Bedürfnisse zurückstutzen
    damit sie weiter in ihrer gewohnten Umgebung florieren kann
    Oder ist es dann sogar besser, sie zurück zu lassen
    Damit sie einen neuen Besitzer finden kann
    Der sie Artgerecht behandelt
    Was passiert, wenn ich vergesse sie zu gießen
    Wie schnell trocknet sie aus
    Wie lang danach kann ich sie noch retten
    Welchen Dünger kann ich verwenden
    Ist es gut mir ihr zu reden
    Wie viel meiner Aufmerksamkeit widme ich ihr
    Ohne sie zu ersticken
    Oder lass ich sie lieber sein
    Gebe ihr Raum 
    damit sie ihrem natürlichen Wuchs folgen kann
    Weil sie sich am besten selber heilt
    Und falls sie trotz aller Fürsorge eingeht
    Ist es wert um ihr Überleben zu kämpfen
    Wenn ja, wie lange
    Wann weiß ich
    Dass aus diesen kahlen, dürren Ästen 
    kein neues Blatt mehr sprießen wird
    Und was mache ich wenn es wirklich so ist
    Wenn alle Lebensgeister daraus entschwunden sind
    Heißt das dass ich keinen grünen Daumen habe
    Dass ich über kurz oder lange alles zum Verwelken bringe
    Oder war es einfach nicht die richtige Gattung für mich
    Soll ich sie dann sofort wegwerfen
    Oder lasse ich die kargen Überreste noch etwas stehen
    Gieße weiterhin die trockene, tote Erde
    Und verleugne die offensichtliche Wahrheit 
    dass sie nicht wieder austreiben wird
    Wie lange muss ich trauern
    Wie lange werde ich an ihr Absterben erinnert
    wenn ich andere um mich herum blühen sehe
    Folgt wirklich auf jeden Winter auch ein Frühling
    Wann ist es Zeit zu akzeptieren
    Wann ist es Zeit loszulassen
    Wann ist es Zeit eine neue Saat zu säen

    @mywritingtherapy

  • Phönix

    Wie bist du nur hier reingekommen
    Ich dacht ich hätte alles abgesperrt
    Doch da stehst du nun
    Mittendrin in meinem Herz

    Mit dem Willkommen
    Tu ich mir etwas schwer
    Das letzte Mal, dass jemand hier war
    Ist schon eine Weile her

    Die Meisten die bis hierher kamen
    Haben mein Haus in Brand gesteckt
    Seitdem sitz ich in den grauen Resten
    Still und ganz verschreckt

    Auch du wirkst leicht verstört
    Von dem was du hier siehst
    Ich kann sehen wie du zitterst
    Weil der kalte Wind dir um die Ohren zieht

    Trotzdem kommst du langsam auf mich zu
    Und lachst mich schüchtern an
    Du nimmst mich bei der Hand
    Und auf einmal wird es warm

    Ist es wirklich wahr
    Dass der Phönix aus der Asche steigt
    Und sich mit einem Flügelschlag
    Von der Erinnerung befreit

    Ich glaube es wird Zeit
    Hier etwas aufzuräumen
    Um wieder Platz zu machen
    Zum Lieben und zum Träumen

    ©mywritingtherapy